Friends of Buhoma e. V. 
     Spendenkonto: IBAN DE95 3955 0110 1201 5468 09 

In Planung:

- 2022/2023: 

Der Traum: Fließendes Wasser für die Buhoma Community Primary School in Uganda! Zugang zu sauberem, fließendem Wasser für 400 Kinder! 

Die Kostenvoranschläge sind da. Das Projekt ist gigantisch. Nun müssen wir Unterstützer finden....! Der Spendenmarathon kann beginnen!

06. März 2022:

Wir sind beeindruckt, stolz und glücklich, dass das neue Mädchen-Schlafhaus so schön geworden ist. Innen stehen die neuen 3-Stock-Bett auf schönem Estrich und außen ist alles verputzt und gestrichen. Wenn man ganz genau hinschaut, kann man sogar erahnen, dass auf der Fassade steht. "...Friends of Buhoma e. V." 


08. Februar 2022:

Die Single-Chairs, die von unseren Spendengeldern angeschafft wurden, sind nun geliefert und eingeweiht. Zur unserer großen Freude wurden diese mit dem Schriftzug "Donated by Friends of Buhoma" (Gespendet von...) versehen.


24. Januar 2022:

Die dringend benötigte Renovierung und Erweiterung der Mädchen Schlafräume hat begonnen. Die neuen 3-stöckigen Betten treffen nach und nach ein, damit endlich jedes Mädchen ein eigenes Bett haben darf. 


10. Januar 2022:

Der ewig andauernde Lockdown für die Schulen in Uganda ist endlich beendet. Die Kinder kehren wieder in ihren Schulalltag zurück. Das bedeutet neben dem Lernen auch wieder regelmäßige, warme Mahlzeiten, die in der durch  "Friends of Buhoma" renovierten Küche zubereitet und davor ausgegeben werden:


05. Januar 2022: 

Besser kann das Jahr kaum beginnen: Die Dürener Schatztruhe e. V. spendet uns unglaubliche 1.000 Euro. Das Geld wird für das in der Planung befindliche "Water Project" verwendet werden. 

Weihnachten 2021: 

Dank an alle Spender für Ihr großes Herz und Ihr Vertrauen. Wir sind überglücklich, heute rund 4.000 Euro an die Buhoma Community Primary School überweisen zu können. Der Empfang wurde bereits 3-fach bestätigt.


Sensationelle Spendenaktionen 2021:

- Alpakawanderung zugunsten "Friends of Buhoma e. V." von Anne Knein am 27. November 2021 (Presse s. unten)

- Spendenlauf im Dezember 2021 von René Rummler aus Inden:


Im Laufe des Jahres 2021 wurde unser Verein gegründet, und wir haben viel Pressearbeit gemacht:

 




Rundblick Rureifel 17-12-2021


Eifel Pur, Dezember 2021


Dürener Zeitung, 30-12-2021


Mit ersten Spendengeldern haben wir im Lockdown 2020/2021 die Familien der Kinder mit Saatgut, Seife und Lebensmittel unterstützt, weil die Schule geschlossen war. Somit hatten die Kinder keine Schulmahlzeiten und stellten in ihren Familien zusätzliche Esser dar.


Während dieser Zeit wurde durch das Schulpersonal und aus unseren finanziellen Mitteln die marode und verrußte Schulküche von innen und von außen renoviert.

(s. Küche vorher und nachher)


Dank Friends of Buhoma e. V. konnten die Gehälter von Lehrern und Schulmitarbeitern auch während des Lockdowns z. T. gezahlt werden. Normalerweise gilt:     

KEINE ARBEIT = KEIN GELD

oben von links: Denis Katugu - Schulleiter, 

Alfred Twinomujuni - Vorsitzender Schulmanagement, 

Richard Magezi - Finanzverwalter,

Simon - Vorsitzender Elternrat

Lehrerkonferenz zum Thema: Verwendung der Spendengelder

Das Abenteuer, ein Paket an "unsere" Schule zu senden

Mit Unterstützung der ugandischen Botschaft in Berlin, ist es uns gelungen, ein Paket zollfrei nach Uganda einzuführen. Ob es jemals ankommen würde, war ungewiß. Versand: 01. Dezember 2020!

350 Mundschutz Masken und Vinyl Handschuhe (max. 5 kg) haben wir für knapp 60 Euro per DHL an die Buhoma Community Primary School geschickt. Und abgewartet. Und gewartet... und gewartet. Und tatsächlich: nach 6 Wiochen konnte unser Paket am Zielort zugestellt werden. Ankunft: 12. Januar 2020!

Naja, auch wenn wir uns die Verwendung der Handschuhe anders vorgestellt hatten.... ist es ein Erfolg! ;-)